L'Oreal - Hydra Genius Aloe Water

by - 10:56

INNOVATION...


...zumindest behauptet das L'Oreal - und hat vermutlich auch dazu beigetragen, dass ich mich anfixen ließ mir diese Feuchtigkeitspflege zu kaufen. Zudem noch das hübsche Design. Ein edler Glasflakon in hübschem hellblau mit praktischem Pumpspender.

Es gibt drei verschiedene Ausführungen dieses Fluids. Dieses - für normale bis Mischhaut, normale bis trockene Haut und sensible Haut.

Enthalten sind 70ml für einen Preis zu 8,95 Euro. 


Das VERSPRECHEN
Speichert Feuchtigkeit 72H. Dringt tief in die Haut ein. Strahlend frische Haut. 
Die Haut ist spürbar frischer, weicher und geschmeidiger.

ANWENDUNGSHINWEISE
Täglich morgens und abends auf das gereinigte Gesicht auftragen. Mit kreisenden Bewegungen leicht in die Haut einmassieren.

Natürliche INHALTSSTOFFE
1. Aloe Water: Ein natürlicher Feuchtigkeitsspender reich an hydratisierenden Mineralien.
2. Hyaluronsäure: Ein körpereigener Inhaltsstoff mit der Fähigkeit, das 1000-fache des eigenen Gewichts an Wasser zu binden, um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufrechzuerhalten.

Hört sich gut an, aber schauen wir uns die Inhaltsstoffe mal genauer an.


Alkohl befindet sich an zweiter Stelle. Schade. Auch viele Duftstoffe finden sich wieder. Man riecht das Fluid wirklich noch lange nach dem Auftrag. Ich finde den Duft zwar angenehm aber etwas too much. Ansonsten sind das Aloe Wasser und die Hyaluronsäure auch relativ vorne mit dabei. 


Das Fluid ist gelig und auffallend kühl. Gerade im Sommer stelle ich mir die Anwendung angenehm vor. Es lässt sich leicht verteilen und zieht flott ein. Meine Haut ist hinterher samtweich und fühlt sich gepflegt an. 

Mein FAZIT
Fürs Erste bin ich begeistert - auch wenn mich der starke Duft und der Alkohol stört. Meiner Haut scheint es jedoch nichts auszumachen, sie hat sich nicht gerötet oder gereizt reagiert. Allerdings muss ich natürlich erstmal schauen wie sich das auf Dauer entwickeln. Das ist lediglich mein erster Eindruck. Gegebenenfalls werde ich nachberichten.




You May Also Like

8 Kommentare

  1. Das hört sich interessant an, bin mir aber auch nicht sicher wie ich das Produkt vertragen würde.

    Liebst,
    Andrea

    www.andysparkles.de


    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch öfter mal ein Verpackungsopfer :) Alkohol ist immer so eine Sache und nicht wirklich gut für die Haut, ich habe ölige Mischhaut und vertrage es aber seit Jahren, die ist echt robust, auch habe ich anschließend keine stärkere Ölbildung festgestellt, was ja viele sagen, das ist wohl bei jedem anders. Ich wäge mittlerweile ab, wenn ich ein alkoholhaltiges Produkt gut vertrage und die restlichen Inhaltsstoffe für mich persönlich okay sind, verwende ich es. Es gibt weitaus schlimmeren Mist, den man sich ins Gesicht, auf die Augen und Lippen (ich meine gerade Lidschatten und Lippenstifte^^) schmiert, was giftige Farbstoffe angeht - deswegen kann ich so manche Predigten von einigen Bloggerinnen nicht so ganz nachvollziehen, was den bösen Alkohol angeht. Ich hoffe, Du verträgst das Produkt auch weiterhin gut. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gebe ich Dir Recht. Ich würde es zwar begrüßen wenn die ganzen Produkte mit weniger bzw. ganz ohne Alkohol auskommen würden aber solange meine Haut das verträgt nutze ich das auch und mach mich deswegen nicht verrückt. Liebe Grüße :-)

      Löschen
  3. Ich habe das Fluid als Sample zugeschickt bekommen, bin aber noch so unschlüssig, wie ich es finde, dass ich noch nicht darüber berichten konnte. Die Verpackung, der Duft, das kühlende Gel, aber auf der anderen Seite die Inhaltsstoffe und irgendwie merke ich noch keine nachträgliche Pflegewirkung.

    Hach .. so ging es mir in der ganzen Blogger-Zeit noch nie :)

    Übrigens hast du einen wundervollen Blog! Da folge ich gerne.

    Alles Liebe und schöne Ostertage,
    Madeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du wohl etwas im Zwiespalt :) Aber vielleicht kann es dich ja doch noch überzeugen.

      Oha, das ist ein großes Kompliment, dankeschön!! :-)

      Löschen
  4. Hey, habe dieses Produkt auch vor einiger Zeit gekauft, da es mir vom Design gefallen hat und ich es einfach gerne ausprobieren wollte. Jedoch habe ich die Variante für trockene Haut und bin bisher eigentlich auch ganz zufrieden, aber werde noch etwas abwarten und schauen wie es sich so entwickeln wird, bevor ich dann denke ich auch ein Review hochladen werde. :)

    Liebe Grüße,
    Sabine von binefine ☺️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin schon sehr auf dein Fazit gespannt :)

      Löschen
  5. Auf den weiteren Bericht von dir bin ich gespannt. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich mir das kaufen soll oder nicht. Bin mir aber wirklich noch sehr unsicher.

    Liebe Grüße,
    Jenny von www.bellezalicious.de

    AntwortenLöschen